Der Tierschutzverein

Geleitet wird der Tierschutzverein Andernach e.V.  durch ein fünfköpfiges Vorstandsteam, das alle drei Jahre auf unserer Jahreshauptversammlung von unseren Mitgliedern gewählt wird.

Vorstand Kopie

Derzeit amtieren:

Dr. Monika Hildebrand – 1. Vorsitzende

Liane Hoffmann – 2. Vorsitzende

Volker Haymann – Schatzmeister

Anja Kreuter – Schriftführerin

Dorothee Schünemann-Diederichs – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Mehr als 700 Mitglieder unterstützen unseren Verein mittlerweile. Wir kümmern uns in unserem vereinseigenen Tierheim nicht nur um Haustiere, die niemand mehr haben will, nehmen Fundtiere auf und versuchen, für diese Geschöpfe ein neues liebevolles Zuhause zu finden. Wir gehen auch tierschutzrelevanten Situationen in Andernach und Umgebung nach und sorgen wenn nötig für das zügige Einschreiten zuständiger Behörden.

Jährlich werden im Tierheim Andernachrund 300 Hunde, 300 Katzen und ungefähr 100 Kleintiere betreut und vermittelt. Um ein Tierheim dieser Größe mit der Versorgung von rund 700 Tieren zu führen, benötigen wir circa 230.000 Euro pro Jahr. Nur 45.000 Euro davon werden durch Zuschüsse der Kommunen gedeckt. Wir sind also buchstäblich auf jeden Cent aus Spenden und Mitgliedsbeiträgen angewiesen. Leider glauben viele Menschen, dass Tierheime staatliche Institutionen seien, die also von Steuergeldern finanziert werden, und versagen daher von vornherein ihre Unterstützung. Wie hart der Überlebenskampf für die privaten Tierschutzvereine in Deutschland wirklich ist, können sich die meisten Mitmenschen gar nicht vorstellen.

Spenden

UNTERSTÜTZEN SIE UNS FINANZIELL
Spendenkonto:
Kreissparkasse Mayen
IBAN: DE97 5765 0010 0020 0054 43
BIC: MALADE51MYN
SPENDEN SIE FUTTER
Futterboxen finden Sie im:
• Freßnapf Andernach
• Freßnapf Mülheim-Kärlich
• Hit Shopping Center
• Kaufland Andernach
• Edeka Andernach
• Zoo Hoppe Mülheim-Kärlich
Sie können Ihre Spende natürlich auch vor Ort im Tierheim abgeben!

Seite anzeigen »

Tierpatenschaft

Für die Tiere, die wir in unserem Tierheim betreuen, können Sie eine Patenschaft übernehmen. Sie erleichtern es uns damit, unseren Schützlingen eine optimale Unterbringung, Versorgung und Pflege zu ermöglichen. Sie übernehmen symbolisch die Patenschaft für ein Tier Ihrer Wahl und unterstützen damit gleich all unsere Schützlinge!

–> Hier können Sie unseren Antrag auf Tierpatenschaft herunterladen

Seite anzeigen »

Selbst aktiv werden

Tierschutz ist vielfältig
Es gibt viele Möglichkeiten unseren Verein zu unterstützen – und das Beste: Sie können sich bei uns auch engagieren, ohne Mitglied in unserem Verein zu werden.

Immer nur schlafen ist langweilig. Werden Sie Gassigänger!

SCHMUSEN, STREICHELN, SPIELEN

Tierheimtiere brauchen besonders viel Zuneigung. Beschäftigen Sie sich mit unseren  Tieren und bauen Sie Vertrauen und Zuneigung zum […]

Seite anzeigen »

Satzung vom 20.04.2016

Hier finden Sie die aktuelle Satzung unseres Tierschutzvereins:

Seite anzeigen »