«

»

Sep 05 2019

Tausend Dank an Reico für die großzügige Futterspende

Riesengroßes Futterspendenpaket überrascht Tierheim Andernach Im Tierheim Andernach werden immer große Mengen an Tierfutter benötigt. Jedes Tier, ob Hund, Katze oder Kaninchen bekommt sein Futter individuell zubereitet. Manche Tiere sind in einem abgemagerten Zustand und müssen aufgepäppelt werden. Wenige haben ein Fettpolster durch unsachgemäße Fütterung und müssen auf Diät gesetzt werden. Einige sind magen- oder leberkrank und benötigen Spezialfutter. Es gibt im Tierheim Welpen und Senioren oder auch Kraftpakete. Aber alle freuen sich auf die Fütterungszeiten, wenn der Napf hereingereicht wird.

Wie heißt es so lustig: „Die Haare vom Kopf fressen!“  Noch hat das Team seine volle Haarpracht. Aber man musste leider feststellen, dass die Futtervorräte zu Ende gingen. Der Aufruf auf Facebook und auf der Homepage führte zu tollen Hilfsangeboten wie ganze Lagen von Frischkäse. Blitzschnell reagierte auch Horst Turzer vom Team des Hundefriseursalons Apollo aus Koblenz. Er bot dem Tierheim an, sich um eine kostenlose Lieferung von Hundefutter der Firma Reico zu kümmern. Dieses besonders hochwertige Futter schmeckt den Hunden nicht nur gut, sondern unterstützt durch seine erstklassige Zusammensetzung insgesamt ihr Wohlbefinden. Als Horst Turzer von der Firma eine feste Zusage erhielt, freute sich das Team des Tierheims Andernach auf die Futterspende dank des unermüdlichen Einsatzes des Tierfreundes.                                                                                                         

Als dann die Lieferung das Tierheim erreichte, traute keiner recht seinen Augen. Nicht 10 oder 100 Dosen wurden angeliefert, nein, eine Palette mit 1000 Dosen im Wert von 3000 Euro hatte Die Firma Reico dem Tierheim geschenkt. Die Tierheimleiterin Cathrin Nohner meinte: „ Wer solche Freunde wie Horst Turzer und solche Unterstützer wie die Firma Reico hat, kann sich glücklich schätzen. Wir sind beiden unendlich dankbar für ihren engagierten Einsatz für unsere Tiere.“                                                                 

Ein ganz herzliches Dankeschön auch von Seiten des Tierschutzvereins Andernach u.U.e.V. geht an beide Adressen.                                                                                                                                                   Info: www.tierheim-andernach.de       Spenden: KSK Mayen – IBAN DE97  5765 0010 0020 0054 43                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>