«

»

Aug 13 2019

Tama – vermittelt

• Groß Pudel
• weiblich, nicht kastriert
• *ca. 01.09.2018

Tama wurde vom Veterinäramt mit weiteren 135 Hunden beschlagnahmt. Sie wurden unter schlimmsten Bedingungen gehalten. Eingepfercht in Käfigen oder Holzverschlägen waren sie im ganzen Haus vom Speicher bis in den Keller verteilt. Dennoch ist Tama eine wundervolle Hündin geblieben. Sie ist sehr menschenbezogen und liebt es, Aufmerksamkeit zu bekommen. Inzwischen hat sie auch gelernt an der Leine zu laufen 🙂

Aufgrund der bisherigen Haltung muss Tama noch das komplette Hundeeinmaleins lernen. Sie sollte deshalb anfangs nicht lange alleine Zuhause bleiben müssen. Da sie anderen Hunden gegenüber recht aufmüpfig reagieren kann, sollte sie möglichst als Einzelhund oder zu einem selbstbewussten Rüden ( kastriert ) vermittelt werden, der sich nicht die Butter vom Brot nehmen lässt 🙂

Anfragen bitte nur telefonisch unter 02632/44343

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>