«

»

Nov 28 2019

Rasselbande – Pipa, Pidder, Poller & Pepita – ALLE fest versprochen – Pipa, Pidder sind vermittelt



alle EKH und am 17.09.2019 geboren

Pidder – männlich – graugetigert/hellbraun mit weiß

Pipa – weiblich – graugetigert mit weiß

Poller – männlich – graugetigert mit weiß [weiß an der Vorderbrust schräg]

Pepita – weiblich – schwarz/weiß –

Mama Pandra musste leider schon ausgewildert werden. Sie hatte nie Menschenkontakt und kam nicht mit dem eingesperrt sein zurecht. Sie zutraulich zu bekommen, ist nicht machbar und würde zu unnötigem Stress führen.

Ihre Scheuheit hat sich leider schon etwas auf ihren Nachwuchs übertragen. Diesen kann man aber noch in die richtigen Bahnen lenken!

Unsere Rasselbande hat es Faustdick hinter den Ohren. 🙂 Alles wird erkundet und beklettert. Pepita und Pidder sind am zutraulichsten. Pidder ist etwas schüchtern, aber die Neugierde siegt und er traut sich an uns Zweibeiner ran. Pepita ist die Zutraulichste und nimmt sofort Menschenkontakt auf.

Poller & Pipa möchten keinen direkten Kontakt aufnehmen und brauchen hier noch die richtigen Menschen, welche ihnen zeigen, dass wir Zweibeiner nicht von der schlimmsten Sorte sind. Beide sind aber neugierig und kommen, wenn man sie nicht bedrängt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>