«

»

Apr 11 2019

Chip & Chap – sind vermittelt


Zwergwidder

Chip (links) & Chap (rechts) – siamfarbenMai 2018 geboren – beide männlich/kastriert [Kastration war am 17.04.19] Trennungsfrist von min. 5 Wochen zu weiblichen Artgenossen

Beide haben keine Angst vor uns Menschen und sind dementsprechend zutraulich. Hochheben stellt kein Problem dar, somit gehen auch die Tierarztchecks locker und stressfrei über „die Bühne“.

Viel Platz zum hoppeln und rennen ist Vorraussetzung für ein artgemäßes Kaninchenleben. Auf www.nagerinfo.de findet man alle wichtigen Info’s um den Tieren ein gutes Leben zu bieten.

Chip und Chap buddeln sehr gerne, typisch Kaninchen eben. 🙂 Eine ganzjährige Aussenhaltung ist möglich und auf Dauer die beste Haltung. Für eine Innenhaltung muss auf alle Fälle genug Platz vorhanden sein und die Möglichkeit zum Graben angeboten werden können.

Interessenten leiten wir weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>