«

»

Mai 13 2018

Oreliea – Glück im Unglück

 

Olla – weiblich am 23.04.2018 geboren – ist vermittelt

Octavia – weiblich am 23.04.2018 geboren – ist vermittelt

 

Mutter Oreliea

EKH – weiblich noch nicht kastriert

 

Update: Die Welpen wurden am 18.06.2018 geimpft und haben alles gut überstanden. Ab dem 21.06.18 können Interessenten die Kleinen kennenlernen.

 

Oreliea ist eine der Katzen, welche wir bei unserer Wildlingseinfangaktion fangen konnten…

Bei der ersten Untersuchung stellte sich heraus, dass sie bereits Welpen haben musste. Also fuhren wir zum Ort des Geschehens um die Kleinen zu finden. Wir suchten zu Anfang gleich im Strohschuppen, dieser Ort wäre auch der Idealste um Welpen auf die Welt zu bringen. Strohballen wurden hin- und hergeschoben. Viele Verstecke aufgedeckt, aber keine Spur von den Winzlingen…

Doch dann an anderer Stelle, hoben wir die Strohballen an und ein kleiner verzweifelter Schrei erreichte unsere Ohren. Wir hoben und schoben weitere Ballen aus den Reihen und konnten zwei sich bewegende Körperchen sehen.

Etwas ausgehungert und ausgekühlt, aber trotzdem noch in einem relativ guten Zustand. Wir konnten es nicht glauben das und dies geglückt ist. Solche Geschichten haben nicht immer ein Happy End.

Mama und ihre zwei Welpen sind nun erst einmal wieder glücklich vereint.

Sie kümmert sich super um die beiden Mädels 🙂

Anfragen für die Vermittlung werden erst mit dem Alter von 8 Wochen angenommen! [ab dem 21.06.] Ein paar Tage nach der Erstimpfung, wenn diese gut vertragen wird, können Interessenten in das Zimmer, um die Welpen kennenzulernen.

Wir suchen dringend Auswilderungsplätze! Bei weiteren Fragen, bitte im Tierheim melden.

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>