«

»

Mrz 11 2018

Luisa, Juppiline & Ebony – Eine Chance! – Luisa & Juppiline sind vermittelt

Luisa-EKH-Mix im April 2016 geboren, schildpatt, weiblich/kastriert – ist vermittelt

Juppiline-EKH am 10.09.2017 geboren, schwarz, weiblich/kastriert – ist vermittelt

Ebony-EKH am 10.09.2017 geboren, schildpatt, weiblich/kastriert [Langhaar]

 

Die kleine Familie haben wir vom Verein Arche Noah übernommen. Nach entsprechender Kennenlern- und Eingewöhnungszeit, werden wir noch spezifischere Angaben zu den einzelnen Charakteren machen können.

Was wir jedoch sicher wissen ist, dass Juppiline und Luisa am besten zu einer Zweitkatze vermittelt werden müssen. Wir suchen Menschen mit „Feingefühl und Katzenverstand“. Die Möglichkeit zu Freigang sollte bestehen, kann aber erst nach entsprechender Eingewöhnungszeit in Anspruch genommen werden. Dies gilt für alle DREI!

Luisa zeigt sich frei im Raum, ist aber ängstlich und braucht noch die sicherheitsgebende Routine. Juppiline, die Schüchternste, geht allen Konfrontationen aus dem Weg. Hier ist die Einstellung klar, verstecken und überleben…

Ebony kann ebenfalls zu einem vorhandenen Kater. Eine Vermittlung als Einzelkatze kommt nur in Frage, wenn katzenerfahrene Menschen, mit der entsprechenden Geduld und Ruhe anfragen. Ebony zeigt Interesse und Neugier gegenüber fremden Menschen. Wer Katzen sucht, die sich sofort streicheln und ausgiebigen Schmuseeinheiten hingeben, ist hier nicht richtig.

Für eine Vermittlung sind mehrmalige Besuche erforderlich!!!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>