«

»

Jan 21 2018

Kalle – der ruhende Pohl im Trubel – ist reserviert

Nicht verpassen: Ausstrahlung heute ab 18:15 Uhr auf WDR

Kalle – der ruhende Pool im Trubel

Am 17.1.2018 hatten die Hunde Charly, Diva, Kalle, sowie Kaninchen Paulinchen und Smoky

ihren Auftritt bei „Tiere suchen ein Zuhause“.

Besonders Kalle, der 60 kg schwere Mischlingsrüde bestach durch seine Coolness das gesamte Studiopersonal des WDR.

Während der Fahrt, die er alleine im Auto geniessen durfte, ruhte er sich für seinen großen Auftritt aus. Auf dem WDR Gelände traf er dann seine Zimmergenossin Diva wieder, beide begrüßten sich mit einem zärtlichen Nasenstüber. Seinen Tierheimkumpel Charly, der ihn zur Begrüßung herzhaft anknurrte, ließ er dagegen links liegen.

Als es dann hieß: „Kalle bitte ins Studio“ betrat er ohne Zögern das unbekannte Terrain.

Die anwesenden Menschen im Studio staunten über diesen imposanten Rüden und begeisterten sich schnell für seine liebe, „süße“ Art.

Kalle fand die vielen Menschen, Kameras, Lampen überhaupt nicht interessant. Er ließ sich neben dem Sofa , wo ihn Cathrin Nohner schon erwartete, nieder und empfand seinen großen Auftritt im Fernsehen als sehr unspektakulär.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>