«

»

Aug 22 2018

Chicca – vermittelt

Chicca ist 5 Monate jung und wurde vor gut 8 Wochen bei einem „Züchter“ für viel Geld gekauft. Ihre Besitzer hatten ihren Chihuahua kürzlich altersbedingt einschläfern müssen und wollten nun wieder einen neuen, treuen Freund an ihrer Seite haben. Jedoch war das Paar über 80 Jahre alt und schnell mit dem kleinen, quirligen Hundekind überfordert. Da beide gehbehindert sind und ein regelmäßiges Gassi gehen nicht mehr möglich war, wurde Chicca an die Katzentoilette gewöhnt.

Chicca war natürlich völlig unterfordert und fing in den letzten Tagen an, ihren Frust an Herrchen und Frauchen abzulassen, in dem sie sie anknurrte und auch anfing, nach ihnen zu schnappen.

Schweren Herzens und unter vielen Tränen mussten ihre Besitzer nun einsehen, dass sie dem Hundekind nicht gerecht werden können und brachten Chicca ins Tierheim.

Hier ging es dem „Züchter“ leider ganz klar Geld vor Platz!! Denn zurück bleiben, was voraus zu sehen war, zwei sehr traurige, alte Menschen und ein Hundekind, dass nun im Tierheim gelandet ist.

Chicca lebt nun in unserem Aufenthaltsraum und hat viel Kontakt zu verschiedenen Menschen, auf die sie inzwischen offen und freundlich zugeht. Auch der Kontakt zu ihren Artgenossen hat ihr gefehlt.

Chicca ist kein Schoßhund, sie ist aktiv und möchte viel lernen und erleben. Im Tierheim hat sie noch nie jemanden angeknurrt, geschweige denn geschnappt.

Inzwischen ist sie auch so gut wie stubenrein, muss jedoch noch in kürzeren Abschnitten nach draußen, ansosonsten könnte doch noch ein kleines Malheur passieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>