«

»

Nov 02 2017

Virgina – Mama ohne Kinder…

deutscher Riese

Januar 2017 geboren

weiblich

 

Virgina wurde mit 4 weiteren Kaninchen bei uns abgegeben. Sie hatte 9 Baby’s, davon lebt leider keines mehr… L Kaninchenmütter sind nach der Geburt sehr empfindlich was Störungen und auch das Futter betrifft. Merken die Tiere, dass nicht ausreichend davon vorhanden ist oder bestehen andere Missstände, so können sie entscheiden nicht weitere Energie in die Aufzucht zu stecken.

Die ehemalige Mama wird nun bei uns erst einmal richtig aufgepäppelt, sie muss noch an Gewicht zulegen und es besteht leider der Verdacht, dass sie bereits wieder tragend ist…

Zur Vermittlung: Wir lassen erst noch tierärztlich abklären ob Virgina tragend ist und werden dies zeitnah auf der Homepage bekannt geben. Richtet sich die Vermittlung.

Ob als Gruppe, mit ihren bereits bekannten Kaninchenmädels Nele und Nana oder mit einem kastrierten Bock als Pärchen, beides ist möglich. Wir müssen die Bande  erst besser kennenlernen um mehr zu den Charaktereigenschaften sagen zu können. Die zwei Böcke die sie kennt, müssen zu dem erst noch kastriert werden. Eine min. 5 wöchige Trennungsfrist folgt darauf, bis sie zu einem weiblichen Kaninchen vergesellschaftet werden können.

Grundsätzlich vermitteln wir in keine Käfighaltung und am liebsten in eine ganzjährige Aussenhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>