«

»

Nov 03 2017

Fiffi – sie wartet schon viel zu lange :-(

Fiffi7 - KopieUnsere kleine Fiffi lebt nun schon insgesamt 1 ganzes Jahr bei uns im Tierheim, 🙁 deshalb ist sie ein wirklich richtig großer Notfall!
 
Fiffi ist 8 Jahre alt und gehört inzwischen leider schon zu unseren Langzeitinsassen. Dabei bekommt ihr der Tierheimstress gar nicht gut und sie leidet sehr! Der Tierheimalltag ist ihr viel zu stressig, sie sehnt sich sehr nach Ruhe und nach einer festen Bezugsperson, was hier leider kaum möglich ist.
 
Fiffi wurde als Welpe von einer älteren Dame angeschafft. Wir vermuten das sie eine Art Enkelersatz war, jedenfalls hat man ihr alles durchgehen lassen und ihr kaum Grenzen gesetzt. Als Fiffi´s Frauchen krank war und sie damals zu uns kam, war sie kugelrund, die lauffreudige Hündin hatte leider auch viel zu wenig Auslauf bekommen.
 
Fiffi freut sich immer wenn sie zum Gassi gehen abgeholt wird (außer bei Regen, da bleibt sie lieber in ihrem Körbchen liegen 🙂 ), ist aber nicht extrem sportlich. Sie ist stubenrein, bleibt problemlos alleine Zuhause und fährt prima im Auto mit.
 
Eigentlich alles perfekt, doch da gibt es leider noch ein ABER: Fiffi lässt sich nicht gerne von fremden Menschen anfassen, da kann es auch schonmal passieren, dass sie schnappt. Wir wissen nicht ob sie schon mal schlechte Erfahrungen gemacht hat, gehen aber fast davon aus.
 
Fiffi wird langsam älter und ihre Augen langsam trüb. Es darf einfach nicht sein, dass sie ihren letzten Lebensabschnitt im Tierheim verbringen muss.
 
Fiffi sucht ein Zuhause ohne Kinder, auch Katzen oder Kleintiere sollten aufgrund ihres Jagdtriebes nicht im neuen Heim leben.
 

Wer macht unsere Fiffi wieder glücklich?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>